RECT™-Shop mit Konfigurator
 
CORETO AG
Warenkorb:
Es befinden sich noch keine Systeme im Warenkorb.Noch keine Systeme im Warenkorb
Online bestellen oder: 06031 / 6969-19

RECT™ RS-8588G4

RECT-ID: 2555
Server - Rack Server - 1HE - RECT™ RS-8588G4 - 1HE Dual Xeon Scalable Rack Server für bis zu 4 Grafikkarten

1HE Dual Xeon Scalable Rack Server für bis zu 4 Grafikkarten

  • Eine neue Dimension der Rechenleistung: GPU Computing bietet maximale Beschleunigung und optimale Vielseitigkeit bei allen Workloads
  • HPC, Artificial Intelligence, Deep Learning, Big Data Analytics, Research Lab, Business Intelligence
  • ausgestattet mit bis zu vier GPU-Karten, von Geforce GTX/RTX bis zu Tesla V100
  • ausgestattet mit den neuesten Intel® Xeon® Prozessoren der Skylake-SP Mikroarchitektur von Xeon® Scalable Bronze bis Gold
  • ausgestattet mit umfassenden Remote Management Funktionen

KeyFacts

  • ausgestattet mit 2 CPUs, skalierbar bis 22 Kerne und 44 Threads, mit bis zu 3,60 GHz und 30,25 MB L3 Cache pro CPU
  • skalierbarer Arbeitsspeicher bis 768 GB DDR4-2666 ECC RAM
  • skalierbarer klassischer Storage mit SSD bis 15,2 TB
  • Hochwertiges 19"-Rackgehäuse mit 2 HotSwap-Wechselrahmen
  • redundante Stromversorgung mit 80PLUS Titanium Zertifizierung

Software

  • Empfohlenes Betriebssystem:
    Microsoft® Windows® 10 Pro
  • Linux (Red Hat Linux, SUSE Linux, Ubuntu 18.04 LTS, Debian)
  • Citrix XenServer 7.6

  Jetzt konfigurieren
Lieferzeit: Versandbereit in ca. 3-5 Werktagen
Express-Lieferung: 0 60 31 / 69 69-19
Konfiguration
Grundkonfiguration
Günstig im Preis: Stellen Sie die Konfiguration zurück auf die Basiskomponenten.
Empfohlene Konfiguration
Die Empfehlung des Hauses: Wählen Sie die von CORETO empfohlene Konfiguration.

Systemplattform

  •   

Prozessor

  • Intel® Xeon® Scalable Bronze Prozessoren
    Optimierte Performance für kleine Unternehmen und Basis-Speicherserver
    Bis max. 8 CPU-Cores, 2133 MHz Speicheranbindung, 2 UPIs
  •   
  •   
  • Intel® Xeon® Scalable Silver Prozessoren
    Gehobene Performance und Sicherheit für Datenverarbeitung, Netzwerk und Speicher für mittlere und
    wachsende Unternehmen. Bis max. 12 CPU-Cores, 2400 MHz Speicheranbindung, 2 UPIs
  •   
  •   
  •   
  • Intel® Xeon® Scalable Gold Prozessoren
    Hohe Performance, fortschrittliche Zuverlässigkeit und Hardware-verstärkte Sicherheit, optimiert für anspruchsvolle
    Netzwerk- und Speicher-Workloads. Bis max. 22 CPU-Cores, 2400 MHz und 2666 MHz Speicheranbindung, 2 UPIs
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Need more?   weitere Komponenten einblenden

Arbeitsspeicher

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Need more?   weitere Komponenten einblenden

Grafikkarte

Maximal 4 Stück (single@x16, dual@x16/x16, triple@x16/x16/x16, quad@x16/x16/x16/x16 mode)

  • Nvidia GeForce GT/GTX/RTX
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Nvidia Professional Series
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Nvidia Tesla Grafikprozessoren
    optimiert für HPC- und Deep-Learning-Anwendungen
  •   
  •   
  •   
  •   
  • AMD Professional Series
  •   
  •   
  •   
  • Need more?   weitere Komponenten einblenden

M.2 Solid State Disks

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Need more?   weitere Komponenten einblenden

Solid State Disks (S-ATA)

maximal Stück
  • Pro Series
    Hohe Leistungsdaten nach IOPS und Lese-/Schreibwerten, niedrigere TBW-Werte. Optimierte Leistung für leseintensive Aufgaben.
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Enterprise Series
    Ausgezeichnete Leistungsdaten kombiniert mit einer herausragenden Haltbarkeit. Optimierte Leistung für schreib- und leseintensive Aufgaben.
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  • Need more?   weitere Komponenten einblenden

Controller

Für die Zusatzkarte sind zwei CPUs erforderlich!

  • On-Board-Controller
    Integrierte Option mit grundlegenden Ansprüchen - für den preisoptimierten Einstieg. Diese hostbasierte Lösung ist Teil des Mainboard-Chipsatzes, erforderliche Berechnungen im laufenden Betrieb sind prozessorlastig.
  •   

RAID Konfiguration

  •   
  •   

Remote Management Interface on Board

IPMI 2.0. KVM over LAN, Virtual Media over LAN, Remote Power on/off, Reset und Hardware Monitoring, Embedded Web-Server

  •   
  •   

Zusätzliche Netzwerkkarten

Bitte beachten Sie, dass nur 2 PCIe Slot zu Verfügung steht.

Auswahl eingrenzen

  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   
  •   

Laufwerk

  •   
  •   

Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

Stromversorgung abgesichert?
Jetzt die breite Auswahl unter  RECT Zubehör - USVs

    Betriebssystem

    Das gewählte Betriebssystem wird ab Werk vorinstalliert und beinhaltet einen 30 Tage Installations-Support per Telefon und E-Mail.
    Weitere Editionen wie auch MS Open-Lizenzmodelle finden Sie im Zubehörbereich. Weitere Spracheditionen auf Anfrage.

    Sprache:

    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    • Need more?   weitere Komponenten einblenden

    Lizenzhinweis für Windows Server 2016

    Zur korrekten Lizenzierung der Standard-Edition und Datacenter-Edition ist bei der gewählten Prozessorausstattung - - - eine Lizenz für Kerne nötig.

    Core Zusatzlizenzen für Windows Server 2016

    Zum Auffüllen des Lizenzbedarfs jenseits der 16 oder 24 Kerne aus der Basislizenz.

    •   
    •   
    •   
    • Need more?   weitere Komponenten einblenden

    Microsoft Software Assurance

    Erforderlich für die Nano Server Installation des Windows Server 2016; Anzahl ist nach Cores passend zur Softwarelizenz und der Kernanzahl des Servers auszuwählen; beinhaltet Microsofts New Version Rights und damit die Upgrademöglichkeit auf die neueste Microsoft-Produktversion, die während der SA-Laufzeit veröffentlicht wird

    •   
    • Need more?   weitere Komponenten einblenden

    Betriebssystem CALs

    • Standard CALs für Geräte und/oder Anwender
      Zusätzlich zu den Server-Lizenzen werden für alle Nutzer und Geräte, die auf den Windows-Server zugreifen, Zugriffslizenzen (Client Access License – CAL) benötigt. Diese können nach Nutzern (User CAL) oder Geräten (Device CAL) lizenziert werden. User CALs bieten sich an, ...wenn ein Nutzer von mehreren Geräten auf den Server zugreift, Device CALs sind günstiger, wenn mehrere Nutzer über ein Gerät zugreifen. Die CALs sind abwärtskompatibel mit früheren Microsoft Server Versionen.
    •   
    •   
    •   
    •   
    • Remote Desktop Services CALs
      Erforderlich für die Bereitstellung und Nutzung von Remote Desktop Services nach Anzahl der Anwender, die auf den Service zugreifen; wir empfehlen ...aus Preis-/Leistungssicht die Nutzung der CALs aus dem Microsoft Open Licence Modell. Das ist ein Volumenlizenzprogramm für kleine und mittlere Unternehmen. Mit der Erstbestellung sind zwar mindestens 5 Lizenzen notwendig, die bei Unterschreitung allerdings auch mit günstigen „Fülllizenzen“ kombiniert werden können.
    •   
    •   
    •   

    Service

    Weitere Service-Optionen erfahren Sie aktuell von unseren Beratern

    Standort:

    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   
    •   


    Grundpreis: 3.438,00 €  
    Optionen: 0,00  
    Aktueller Preis: 0,00   (zzgl. MwSt.)
    RECT-ID: 2555  
    Stand: 21.11.2018